Zurück nach oben

Granola-Apfel-Schnitten

Granola-Apfel-Schnitten

Granola-Apfel-Schnitten

Es gibt nichts schöneres, als gesunde Leckereien aus unseren Rohkostprodukten zu zaubern. 
Bei diesem Rezept haben wir uns von den Müsli-Riegeln von @tastykaty aus Ihrem Buch VEGAN AYURVEDA inspirieren lassen.

Frisch gequetschte Haferflocken enthalten ein breites Spektrum an Nährstoffen, darunter Vitamin E und einige Vitamine der B-Gruppe sowie zahlreiche Mineralstoffe wie Kalzium, Magnesium, Zink, Kupfer, Eisen und Mangan.

Zutaten

  • 2 Bananen
  • 2 kleine Äpfel 

Die beiden Zutaten im Mixer zu Mus verarbeiten

  • 100 g Granola von Startkraft Deiner Wahl
  • 2 EL gekeimte Braunhirse
  • 100 g frisch gequetschte Haferflocken
  • 80 g grüne Rosinen
  • 1/2 Tl frische Vanille (oder auch Zimt)
  • 2 EL Haselnuss- oder Mandelmus
  • 1 Prise Salz

Mandeln zum Eindrücken in den weichen Teig

Granola-Apfel-Schnitten

Zubereitung

  1. Nachdem die beiden ersten Zutaten zu einem Mus verarbeitet hast, gib die restlichen Zutaten dazu und verarbeitet alles zu einem Teig.

  2. Nimm eine kleine Auflaufform, lege sie mit Backpapier aus und fülle mit dem Teig die Form.

  3. Verziere den Teig mit Mandeln oder Nüssen Deiner Wahl und streue die gekeimte Braunhirse darüber.

  4. Heize den Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vor und lass die Schnitten ca. 20 Minuten backen.

  5. Nach dem Erkalten schneiden und genießen.

 

Danke an @tastykaty für eine tolle Inspiration, sie waren sehr lecker und schnell gemacht.

Rezept Bewertung
5/5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge